Marta Arbonés geboren in Barcelona stammt sie aus einer Familie mit langer Tradition in der Welt des Gesangs und der spanischen Zarzuela. Ihren musikalischen Werdegang begann sie als Mitglied eines Ensembles, welches von ihrem Grossvater Josep Arbonés i Serra gegründet worden war.

Sie nahm Gesangsunterricht bei der Sopranistin Maria Angeles Graells und dem anerkannten Tenor Dalmau González. Sie absolvierte ihr Musikstudium an der Hochschule “Escola Superior de Música de Catalunya” (ESMUC) bei der Sopranistin Enedina Lloris und im Konservatorium “Gian Battista Martini de Bologna” bei der Sopranistin Stella Parenti. Ihre Klavierstunden nahm sie bei der Lehrerin Eulalia Solé und Liedinterpretation studierte sie mit Assumpta Mateu, Mireia Pinto, Mitsuko Shirai, Francisco Poyato und Alan Branch.

[+/-] Lesen Sie mehr / Hide